strahler

2. Oktober 2014 § Hinterlasse einen Kommentar

strahlendes Gesicht

dein antlitz strahlt
dein lächeln stets ein lachen
sehe dein gesicht
nicht
wo deine augen schlafen

deine freude brennt
mir auf ein solches sehnen
erkenne deine züge
nicht
wo deine lippen schweigen

dein gelächter dröhnt
mir meine ohren taub
entdecke deine farben
nicht
wo dein Innen stirbt

Advertisements

Tagged:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan strahler auf Der Verdichter.

Meta

%d Bloggern gefällt das: