junge pflanzen

17. August 2011 § 2 Kommentare

junge pflanzen

junges leben stützen
nicht kerkern
es umhegen frei
nicht gehegen
will es wachsen sehen
nicht eingehen

Nebel

8. August 2011 § 6 Kommentare

Nebel

Nebel trübt deinen Blick,
hüllt die Welt in Schleier,
Märchen steigen auf.

der schwarm

19. Juni 2011 § 6 Kommentare

der schwarm

SCHWÄRMEND
über wipfeln
KÖNIGSKRONEN
unter sich
FREI
in der gemeinschaft
VEREINT
als schutzschild

unbemerkt

18. Februar 2011 § 14 Kommentare

unbemerkt

kriecht schleicht
unbemerkt
so grell so hell
unbemerkt
greift um sich zerstört
unbemerkt
beschworen besprochen
unbemerkt
vererbt an die kinder
unbemerkt

.

weiße krone

28. November 2010 § 2 Kommentare

weiße krone

krönst dich
mit strahlendem weiß
genießt die ruhe und
den blick
zurück

gold

3. November 2010 § 3 Kommentare

gold

das gold des himmels liegt
nicht frei es zu erkennen
bedarf eines freien blicks

tränen

16. September 2010 § 4 Kommentare

tränen

tränen
auf dem blatt
angst
vor der dunkelheit
entsprungen
den taten der menschheit

Versteckt

16. August 2010 § 6 Kommentare

Versteckt

Mauerblümchen, zart und fein,
solltest dir bewusster sein,
hinter einer Mauer fest,
Schönheit sich bewundern lässt,
manchmal besser als im Licht,
des Strahlen zeigt die Tiefe nicht.

knospe

24. Mai 2010 § 2 Kommentare

knospe

dunkelheit pur
hier und da ein
schwaches leuchten nur

wüstenvolk
selten guter wein den
ich aus andern molk

einheitssumpf
schwer zu seh’n dein
ganz persönlicher Trumpf

schwärze pur
du hell wie der wein wen
lockst du knospe nur

wandel

12. Mai 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

global erwärmt
fuß im schmelzenden schuh
steigende wasser auf der stirn
wandelt sie das leben

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan die Kategorie Natürliches auf Der Verdichter.