müde

3. April 2011 § 4 Kommentare

müde

die maschine
gemacht stürme zu entfachen
steht still

kein lüftchen
kein wind
kein antrieb

ruhe vor
dem was

kontrollierte liebe

7. Mai 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

es scheint dass sie mit eifer
sucht gründe für den ehr
geiz am partner über
wacht morgens schon mit scheu
klappen muss das auschluss
denken treu und stets er
geben und nehmen still ver
bleibt das wort stets zweifel
haft

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort still auf Der Verdichter.